Inhalt anspringen

Gemeinde Inden

Sondermüllabfuhr

Informationen zur Sondersperrmüllabfuhr und Sonderelektroschrottabfuhr.

Sondersperrmüllabfuhr:

Bis Freitag den 23.07.2021 fahren wir den durch das Hochwasser verursachten Sperrmüll noch ab. Danach ist dieser wieder wie gewohnt zu entsorgen. 

Wir bitten darum nur die Dinge, die vom Hochwasser betroffen sind, durch die Sonderabfuhr entsorgen zu lassen. 

Das Abkippen von Bauschutt ist generell untersagt. 

Sonderelektroschrottabfuhr:

Bis Samstag den 31.07.2021 fährt die RegioEntsorgung den durch das Hochwasser entstandenen Elektroschrott ab. Danach ist dieser wie gewohnt zu entsorgen.

Voraussetzung für die Mitnahme der Geräte ist, dass es sich um leere Geräte handelt. Bitte entsorgen Sie, sich darin befindliche Lebensmittel im Restmüll. 

Für den restlichen Elektroschrott, welcher bis Samstag nicht abgeholt wurde, kann eine Anmeldung zur Abfuhr über die Homepage der RegioEntsorgung erfolgen. Für August stehen für die Gemeinde Inden folgende Termine zur Auswahl: 16.08.2021 und 26.08.2021. An beiden Terminen stehen noch freie Kapazitäten zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass wildes Abkippen als Ordnungswidrigkeit mit entsprechendem Bußgeld geahndet wird. 

Erläuterungen und Hinweise