Elektronischer Abfallkalender

Der Abfallkalender wird jeweils rechtzeitig zum Beginn eines neuen Jahres als Beilage zusammen mit einer Ausgabe des Mitteilungsblattes für die Gemeinden Inden und Langerwehe verteilt.



Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um den aktuellen Abfallkalender herunterzuladen.

Neu!!!! Bioabfälle sauber sammeln Neu!!!!!

Abfallvermeidung: Tauschbörse

Leistungen der kommunalen Abfallentsorgungseinrichtung:


Die Entsorgung durch die Gemeinde Inden und die RegioEntsorgung AöR
umfasst das Einsammeln und Befördern der Abfälle zu den
Abfallentsorgungsanlagen oder Müllumschlagstationen des Zweckverbands
Entsorgungsregion West (ZEW), wo sie sortiert, verwertet oder
umweltverträglich beseitigt werden. Wiederverwertbare Abfälle werden
getrennt eingesammelt und befördert, damit sie einer Verwertung
zugeführt werden können.

Das Einsammeln und Befördern der Abfälle erfolgt durch eine
grundstücksbezogene Abfallentsorgung mit Abfallgefäßen
(Restmüllgefäß, Bioabfallgefäß, Altpapiergefäß), durch
grundstücksbezogene Sammlungen im Holsystem (Grünschnittsammlung,
Entsorgung von Sperrmüll, Entsorgung von elektrischen und elektronischen
Großgeräten mit einer Kantenlänge von mehr als 30 cm (Kühlschränke,
Weiße Ware, Braune Ware), Bündelsammlung von Altpapier) sowie durch
eine getrennt Sammlung von Abfällen außerhalb de regelmäßigen
grundstücksbezogenen Abfallentsorgung (z.B. Elektrokleingeräte).

Einzelheiten sind in der Satzung über die Abfallentsorgung in der
Gemeinde Inden und in der Abfallentsorgungssatzung der RegioEntsorgung
AöR geregelt, die private Haushalte kostenlos bei ihrer
Stadtverwaltung erhalten.

A)Die RegioEntsorgung AöR erbringt gegenüber den Benutzern der
kommunalen Abfallentsorgungseinrichtung folgende
Abfallentsorgungsleistungen:

1) Einsammeln und Befördern von Restmüll (grauer
Abfallbehälter, Restabfallsack),
2) Einsammeln und Befördern von Bioabfällen und Grünschnitt
(grüner Bioabfallbehälter, Bündelsammlung),    
3)  Einsammeln, Befördern und die Verwertung von Altpapier,
soweit es sich nicht um Einweg-Verkaufsverpackungen aus
Papier/Pappe/Karton handelt
4) Einsammeln und Befördern von sperrigen Abfällen/Sperrmüll
(Holsystem)
5)  Einsammeln und Befördern von Elektro- und
Elektronikgeräten im Sinne des Elektro- und Elektronikgeräte-Gesetzes
– ElektroG,
6) Einrichtung und Betrieb von Sammelstellen zur
Anlieferung von Elektro- und Elektronikgeräten nach § 9 Abs. 3
ElektroG,
7) Information der privaten Haushalte nach § 9 Abs. 2
ElektroG.
8) Das Einsammeln, Befördern und die Verwertung von
Alttextilien, Altkleidern und Schuhen

B) Die Gemeinde Inden  erbringt gegenüber den Benutzern der
kommunalen Abfallentsorgungseinrichtung folgende
Abfallentsor
gungsleistungen:

1) Das Einsammeln und Befördern der im Gemeindegebiet
fortgeworfenen und verbotswidrig abgelagerten Abfälle von den der
Allgemeinheit zugänglichen Grundstücken („Wilder Müll“),
2) Die Aufstellung, Unterhaltung und Entleerung von
Straßenpapierkörben,


Gelbe Tonne:

Das Einsammeln und Befördern von gebrauchten
Einweg-Verkaufsverpackungen mit dem Grünen Punkt aus Glas,
Papier/Pappe/Karton, Kunststoffen, Verbundstoffen erfolgt im Rahmen des
privatwirtschaftlichen Dualen Systems der Duales System Deutschland GmbH
und/oder anderer im Land Nordrhein-Westfalen gemäß § 6 Abs. 3
Verpackungsverordnung zugelassener Systembetreiber.

Schadstoffe:

Das Einsammeln und Befördern schadstoffhaltiger Abfälle aus Haushalten
und Gewerbebetrieben in haushaltsüblichen Kleinmengen mit
Schadstoffmobilen wurde zur Durchführung auf den Zweckverband
Entsorgungsregion West (ZEW) übertragen. Die Standorte und Standzeiten
finden Sie ...... . Zudem können Sie diese Informationen dem jeweils
gültigen Abfallkalender der RegioEntsorgung AöR entnehmen.

Fragen zur richtigen Abfalltrennung und Anlieferung beantwortet die
Abfallberatung der AWA Entsorgung GmbH.

Die gültigen Abfallentsorgungssatzungen der Gemeinde Inden und der
RegioEntsorgung AöR sowie die Abfallgebührensatzung der Gemeinde Inden
stehen Ihnen am Ende des Textes als kostenloser Download (pdf-Dateien)
zur Verfügung.
Bei Fragen und Anregungen rund um das Thema Abfall im Allgemeinen
stehen Ihnen gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der
RegioEntsorgung AöR unter Tel.: 02403 / 555 0 666 für Auskünfte zur
Verfügung.

Darüber hinaus helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des
Fachbereichs .... - der Gemeinde Inden  unter Tel.:... sowie die
AWA-Abfallberatung unter Tel.: 02403 / 8766-353 bei Problemen jederzeit
gerne weiter.

Die AWA-Abfallberatung hält für Sie umfangreiches kostenloses
Informationsmaterial zu den vorgenannten Themen bereit.

 

AWA GmbH

 

RegioE AöR

RegioEntsorgung
Einsammeln und Befördern des Abfalls